Mit Einflüssen aus der japanischen Rockszene lebt VII ARC aus Essen
seit Anfang 2014 ein Genre aus, bei dem optisch auffallende Outfits,
experimentelle Songs der meist härteren Art
und eine leidenschaftliche Live-Performance kombiniert werden.

Die Musik von VII ARC vereint Elemente aus eingängigen Nu Metal Grooves,
aggressiven Breakdowns des Metalcore, Alternative Rock,
düsteren Synthesizer des Industrial, sowie theatralischem Klargesang des Gothic Metal.
Ihre Live-Show ist aufgrund seines exotischen Charakters auch für szenenfremdes Publikum geeignet.