11.02.2023

 Hard ‘n’Punk Rock, New Metal und Heavy Metal stehen
 auf dem Programm unserer zwei dreiundzwanziger Eröffnungsshow,

 KULT on TOUR neon night, am 11.02.2023 im Don’t Panic Essen.
 Drei Bands, drei Genres, eine Show. Sei dabei, wenn wir mit
 Suicide,  Fool The Masses und Jamhaeds
 den Auftakt zu unserem neuen Konzertjahr feiern.

Fool The Masses is a Metalband from NRW, Germany and was founded in 2020. Their first Single -Victim- has been released in May 2021, followed by their first EP
Their first release got over 100.000 views on YouTube quickly and the reactions to their video for -Victim- are promising. Now Fool The Masses released their first full-length-album Welcome To The Big Seven, which develops their sound one step further.

Jamhaeds formierten sich im Sommer 1990 aus einer Sessionband in Velbert, NRW.
Bier getränkter Hardrock kreuzte sich mit straightem Punkrock und es entstand eine der besten Livebands des Ruhrgebiets.
Als Anheizer von Raven, Nitrogods und Kreator spielten sich LEM, MICH und EULINGER
schnell in die Herzen zahlloser Fans und leben getreu ihrem Motto: 
Bier soll fließen, Matten fliegen, es ist JAMHEADS Time! 

 

Suicide wurde im Juni 2018 in Essen
vom Bassisten Mike „DJ“ Baatsch gegründet.
Die Marschrichtung war klar, zündender klassischer Hardrock/Heavy Metal.
Zitat Mike: „Was anderes können wir nicht und wollen wir nicht spielen, das ist unsere Religion, Halleluja!“
Die Band besteht in der traditionellen Besetzung mit Vocals, Guitar, Bass & Drums.
Die Band spielt nur Eigenkompositionen.
Keine Coversongs!
Only Killer, no Filler ist das Motto der Essener Jungs.